Zur Willkommensseite 100% Swiss Made mehr als 1000 Model gegründet im Jahr 1985

Informationen

Hier erfahren Sie, was das Änis-Paradies ist, was es mit den Modeln auf sich hat und vieles andere mehr ...

Was ist das Änis-Paradies?

Linus Feller ist Marktfahrer, Modelproduzent, Forscher, Buchautor und Ausstellungsmacher. Petra Mösli ist mit viel Freude und Leidenschaft die gute Seele im Hintergrund. Zusammen mit unseren MitarbeiterInnen bilden wir seit 1985 das Änis-Paradies. Erfahren Sie hier mehr ...

Woher stammen Ihre Model?

Unsere Model sind Abformungen von alten und neuen Originalen, die sich in Privatbesitz und in Museen befinden, oder die wir selber schnitzen liessen. Nur dank dem Vertrauen und der Unterstützung privater LeihgeberInnen ist es uns möglich, Ihnen diese Abformungen von wertvollen Original-Modeln anzubieten. Wie unsere Model hergestellt werden sehen Sie hier.

Aus welchem Material sind Ihre Model?

Die Model bestehen aus einem von uns eigens entwickelten Giessharz. Nicht klebend im Gebrauch, eignen sich unsere Model bestens zum Backen und Dekorieren. Wir haben unsere Model bei der Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) auf Lebensmittelechtheit prüfen lassen. Gemäss dem Prüfbericht vom Juli 2000 sind unsere Model für die Verwendung mit Lebensmitteln bestens geeignet.

Warum sind manche Model heller oder dunkler als andere?

Bedingt durch natürliche Unterschiede der Rohstoffe entstehen bei der Giessmischung leicht verschiedene Grundfarben. Wir versuchen durch den gezielten Einkauf der Rohstoffe unsere Giessmischung möglichst in ähnlicher Grundfarbe zu halten, was nur mit kleinen Einschränkungen gelingt. Die farblichen Unterschiede sind rein optisch, auf die Formeigenschaften haben sie keinerlei Einfluss.

Ein neuer Model weist Beschädigungen auf, ein Produktionsfehler?

Nein. Unsere originalgetreuen Abformungen zeigen in einigen Fällen die Spuren der Zeit, wie sie auch auf den historischen Originalen zu finden sind. Sollten Sie sich daran stören, können Sie den betreffenden Model ggf. auch zurückgeben, wenn er sich sonst noch in einwandfreiem, neuwertigem Zustand befindet.

Woher kommt eigentlich das Änisgewürz?

Der Änis kommt ursprünglich wohl aus dem Orient, wird inzwischen aber in Europa besonders im östlichen Mittelmeerraum kultiviert. Mehr ...

Wo können Ihre Model gekauft werden?

Bequem bestellen Sie Model und Zubehör in unserem Online-Shop, über das Bestell-Formular oder Sie besuchen einen unserer Stände auf einem Markt. Weiter haben Sie die Möglichkeit, telefonisch, per Fax oder E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Sie können auch unser praktisches Kontaktformular verwenden.

Können Sie auch Model mit einem Wunschmotiv herstellen?

Unsere Model sind Abformungen von vorhandenen alten und neuen Original-Holzmodeln. Wenn Sie einen Model mit Ihrem Wunschmotiv möchten, wenden Sie sich am besten direkt an einen guten Modelschnitzer. Unsere Empfehlungen von vier sehr guten Modelschnitzern finden Sie hier.

Liefern Sie auch an Wiederverkäufer?

Unsere Gebäckmodel liefern wir auch an engagierte Wiederverkäufer weltweit. Von Januar bis August produzieren wir Gebäckmodel, auch für den Wiederverkauf. Rechtzeitige Bestellungen bis Anfang April garantieren Ihnen die Auswahl im ganzen Sortiment, kurzfristige Lieferungen mit beschränkter Auswahl und Quantitäten sind immer möglich. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sind weitere Informationen erhältlich?

Besuchen Sie unsere Links oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

Bitte beachten Sie auch unser Sortiment an Modeln und weiteren Artikeln.

 
Alle Rechte: - Linus Feller
Letzte Änderung: 31.08.2015