Zur Willkommensseite

Buch «Schaffhauser Tonmodel», Hans Peter Widmer und Cornelia Stäheli

Artikel-Nummer: 0905

Hinweis: Verlag Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, 1999, Format 18.5x24cm, 48 Seiten, 44 Bilder, kartonierter Einband, ISBN-Nr. 3-907066-37-5

Preis: CHF 16.00 / Euro 15.00
 


Katalog zur Sonderausstellung «Schaffhauser Tonmodel: Kleinkunst aus der Bossierer-Werkstatt Stüdlin in Lohn» des Museums zu Allerheiligen, Schaffhausen, mit einem genealogischen Beitrag von Hans Ulrich Wipf.



Tonmodel wurden, weil reproduzierbar, oftmals eher abschätzig als „Massenware“ bezeichnet. Dieses Büchlein baut dieses Vorurteil ab, indem es aufzeigt, wieviel handwerkliches Geschick und kreatives Vermögen notwendig sind, um aus dem unförmigen Rohmaterial Lehm formvollendete Tonmodel zu fertigen. Die kunstvollsten Tonmodel entstanden in der Zeit von 1657 bis 1717 in der Bossierer-Werkstatt der Familie Stüdlin in Lohn bei Schaffhausen.
 
Alle Rechte: - Linus Feller
Letzte Änderung: 15.09.2021