Zur Willkommensseite

42 Bilder: Paradies-Vögel ...

Artikel-Nummer: 8873
Grösse: 210x330mm

Preis: CHF 177.00 / Euro 161.00
 


Der Original-Holzmodel dieser Abformung stammt von einem Zuckerbäcker aus Esslingen. Über Generationen wurde dieser Model in dem Zuckerbäckerbetrieb für die Herstellung der typischen Schwäbischen Springerle verwendet.

Interessant sind die 36 verschiedenen Vogelbilder, welche nicht immer klar einem bestimmten Vogel zugeordnet werden können, deshalb der Name "Paradies-Vögel". Wieso die unterste Bilderreihe mit Wasserbewohnern dargestellt wurde, kann heute nur noch spekuliert werden.

Das wirtschaftliche Denken des Zuckerbäckers im 19.Jahrhunderts verlangte nach Vereinfachung des Herstellungsprozesses. So entstanden Model, in die gleich eine ganze Serie von Bildchen geschnitzt wurde. Als Trennung der einzelnen Darstellungen umgab man diese mit einem Rahmen und konnte so mit einem Model 42 verschiedene kleine Springerle und Änisbrötli herstellen.
 
Alle Rechte: - Linus Feller
Letzte Änderung: 15.09.2021