Zur Willkommensseite

Storch mit Kind gross

Artikel-Nummer: 9962
Grösse: 63x80mm

Preis: CHF 28.00 / Euro 25.00
 


Im Volksglauben wird der Storch, auch Adebar oder Stelzbein genannt, entweder als Gaben- und Besitzbringer gesehen, oder er bringt die Kinder. Dieses Märchen hat sich wahrscheinlich erst im 18. Jahrhundert herausgebildet. Danach soll der Storch die Kinder aus einem Brunnen holen und anschließend die Mutter ins Bein beißen, damit sie sich ins Bett legen muss, in das Meister Adebar das Kind legt.

Diese symbolreiche Darstellung passt sehr schön auf ein Springerle oder Änisbrötli, das auch jede frohe Geburtsnachricht bereichert.

Der Originalmodel, von welchem wir unsere Abformung hergestellt haben, wurde dem Änis-Paradies 1985 zur Verfügung gestellt und befindet sich heute in Schweizer Privatbesitz.
 
Alle Rechte: - Linus Feller
Letzte Änderung: 15.09.2021